Die Toten Hosen, Slipknot uva kommen auf's NOVA ROCK 2015! - britishrock.cc
 
Anmelden
Home
Registrieren
 
23
171
Festivals
1.163
Acts
725
Events
Ihr findet uns auch auf Instagram!

Die Toten Hosen, Slipknot uva kommen auf's NOVA ROCK 2015!
02.10.2014
Die Zeit steht still und es ist Herbst! Kaum zu glauben, dass das rockigste Festival Österreichs schon wieder einige Monate her ist. Und eine gute Nachricht wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten, denn seit 1. Oktober haben in Wien schon wieder die Maronibrater ausgesteckt, na servas…

Das Team des Nova Rock Festivals aber längst schon am Line-Up für 2015 und ist sehr stolz, euch hier bereits die ersten tollen Bands bekannt geben dürfen.

DIE TOTEN HOSEN – exklusiv in Österreich 2014/2015

1982 gründeten sich Die Toten Hosen aus versprengten Mitgliedern Düsseldorfer Punkbands der ersten Generation. Inzwischen haben sie drei Jahrzehnte überdauert und dabei 23 Alben überlebt. Wir freuen uns riesig, dass bald von Campino und seinen Kollegen wieder ein lautstarkes „Guten Abend Nova Rock“ ertönt!

SLIPKNOT
Eine alte Weisheit besagt, dass die größte Kunst oft in dunkelsten Zeiten entsteht – eine Weisheit, die die Mitglieder von Slipknot definitiv so unterschreiben könnten. Doch das Leben geht weiter: und am 17. Oktober kommt das neue Album: „5: The Gray Chapter“. Go for Nova Rock 2015!

MOTÖRHEAD
Lemmy ist zurück! Die aktuelle Scheibe "Aftershock" steht den anderen um nichts nach. Die Band wird 39 und Lemmy 69 Jahre alt. In diesem Sinne: Let´s Rock! Vielleicht gibt es ja kein Morgen mehr.

RISE AGAINST
Rise Against sind wieder da - und wie! "The Black Market" geht sofort auf Platz 1 der Charts ein. Wer sich noch nicht davon überzeugt hat, dass die Band rund um Frontmann Tim McIlrath auch nach über zehn Jahren im Business immer noch für Musik gewordenen Protest steht, kann dies nun 2015 am Nova Rock Festival nachholen.

FARIN URLAUB RACING TEAM
Rockende Damen, schnippische Gesangsnattern, brutale Bläser und ein Kavalier und Gentleman, der Texte und Publikum beherrscht wie der verdammte Diktator, der er nun einmal ist. Ruhender Pol in dem Inferno ist wohl Farin Urlaub selbst – naturgemäß schon deshalb, weil das Tanzen an sich ganz offiziell nicht so seine Sache ist. Was wiederum gar nicht so dramatisch auffällt bei all dem Charme rundherum.

IN FLAMES
1990 in Göteborg gegründet, avancierten IN FLAMES mit ihrem 1996er Durchbruchalbum „The Jester Race“ schnell zu einer der erfolgreichsten schwedischen Metal-Bands. Das neue Album "Siren Charms" ist seit September 2014 erhältlich und scheint ein neuerlicher Meilenstein in der Bandgeschichte zu werden.

KRAFTKLUB
Es war eine der ganz großen Erfolgsgeschichten der vergangenen Jahre: Als das Kraftklub-Debüt „Mit K“ im Januar 2012 von null auf eins in die deutschen Charts einstieg, war der vorläufige Höhepunkt einer sehr jungen und besonderen Karriere erreicht. Das zweite Album „In Schwarz“ hievt den typischen Kraftklub-Sound noch einmal auf ein ganz anderes Level. Jetzt werden auch die letzten gelernt haben, dass man Kraftklub tatsächlich mit Doppel-K schreibt!

PAPA ROACH
Papa Roach sind aus Vacaville in Nordkalifornien. Im Staat, wo die Sonne den Menschen aus dem Hintern scheint, liegen die Wurzeln einer Band, die sich vom Sound her sehr stark auf die Crossover-Giganten der frühen Neunziger bezieht. Zum Beispiel eröffnen sie für die Deftones, Fu Manchu und Suicidal Tendencies. Seit 2012 ist das aktuelle Album „The Connection“ am Start und PAPA ROACH beweisen immer wieder aufs Neue, dass sie einer der stärksten Live Acts aller Zeiten sind.

LIFE OF AGONY
Seit sich MINA CAPUTO (früher als Keith Caputo bekannt) als Transgender geoutet hat, tritt die Band wieder auf Festivals auf. Das berühmte „River Runs Red“ line up – MINA CAPUTO, JOEY Z (Gitarre), ALAN ROBERT (Bass) und SAL ABRUSCATO (Drums) freuen sich, nach einer längeren Auszeit erneut gemeinsam die Bühne zu entern.

JENNIFER ROSTOCK
Auf der Ebene der Livetauglichkeit müssen JENNIFER ROSTOCK keinem mehr etwas beweisen. Hunderte Konzerte, ausverkaufte Touren, umjubelte Festivalauftritte, eine gefeierte Live-DVD als bis dato größter Charterfolg. Unberechenbarkeit als roter Faden und definitiv garantierte Unterhaltung.

ASKING ALEXANDRIA
Sie kommen direkt aus dem britischen Untergrund und schaffen es mühelos die richtigen Attribute der modernen Rockmusik zu vereinen: hart aber doch mit der richtigen Melodik. Hardcore ist eben mehr als nur Breaks und irgendwelche Riffs. Längst kein Geheimtipp mehr!

THE SWORD
Die US-amerikanische Heavy-Metal-Band The Sword wird 2003 in Austin (Texas) gegründet. Einem größeren Publikum in Europa wurden The Sword bekannt, als sie Ende 2008 auf mehreren Konzerten der World Magnetic Tour von Metallica im Vorprogramm auftraten. Nun sind sie zurück in Österreich.

Achtung, nur für kurze Zeit: Das "FRIENDS OF NOVA ROCK" Ticket
• bei Musicticket (www.musicticket.at)
• in allen oeticket Filialen und Vertriebsstellen (sowie unter +43 1 96096 bzw. www.oeticket.com)
• in den Raiffeisenbanken Österreichs (Ermäßigung für Raiffeisen Club-Mitglieder) und auf www.ticketbox.at erhältlich.

NOVA ROCK FESTIVAL 2015
presented by Volume

12. -14. Juni 2015
Pannonia Fields
NICKELSDORF/Bgld.

DIE TOTEN HOSEN, SLIPKNOT, MOTÖRHEAD, RISE AGAINST, FARIN URLAUB RACING TEAM, IN FLAMES, KRAFTKLUB, PAPA ROACH, LIFE OF AGONY, JENNIFER ROSTOCK, ASKING ALEXANDRIA, THE SWORD and many more to come…

02.10.2014, 23:54 von Tobias Haslinger



Kommentare
via Facebook
| britishrock
Fan werden. britishrock.cc auf Facebook



Jun
12
Nova Rock
mit Die Toten Hosen im Line-Up in Nickelsdorf

Slipknot
Zur Künstlerseite mit Infos und Tourdaten
Facebook
Twitter
Nachricht
Mail
Weitere aktuelle News

© 2019 britishrock.cc | Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinie und Cookie-Richtlinie | Aktualisiert am 17. Mai 2018
Partner