Erstbestätigungen 2009: Faith No More am Southside, Jarvis Cocker, Neil Young, Theory Of A Deadman, Kaiser Chiefs... - britishrock.cc
 
Anmelden
Home
Registrieren
 
13
Rammstein ließen es am Wörthersee brennen!Summeropening 2022 - 30.000 feierten beim Surfspektakel

Erstbestätigungen 2009: Faith No More am Southside, Jarvis Cocker, Neil Young, Theory Of A Deadman, Kaiser Chiefs...
01.03.2009
274 Zugänge verzeichneten wir innerhalb der letzten 7 Tage als Neubestätigungen auf Festivals. Darunter finden sich, wie erwartet, Franz Ferdinand (neu am Main Square und Festival De Nimes) oder Bloc Party, die mit neun Festivalauftritten (darunter Frequency) den Schotten immer mehr auf den Pelz rücken. Wo Faith No More für Rock Im Park gehandelt werden (Southside hat die Band bereits im Line-Up), haben andere Künstler ihre Erstzusage für 2009 definitiv schon bekanntgegeben.

So kündigt Altrocker Neil Young einen Auftritt am Primavera Sound (Spanien) an, zusammen mit Jarvis Cocker (Bild), der nach zwei Jahren wieder auf europäische Festivalbühnen zurückkehrt, mit Sonic Youth, Girl Talk, Black Lips, Bloc Party, The Drones als weitere Bestätigungen.

Das Southside Festival holt Faith No More als erstes für 2009 ins Boot. Wie kurz erwähnt sind weitere Festivalauftritte geplant. Zusätzlich wurden Social Distortion, The Mars Volta, Eagles Of Death Metal, No Use For A Name, The Living End, Portugal. The Man, LadyHawke, Friendly Fires, Fleet Foxes und Lykke Li bestätigt, womit das gesamte Line-Up nun sämtliche Vorstellungskraft übertroffen hat.


Faith No More live am Phoenix Festival, England (1997)
 
Maria Mena, die ihre Liebe zu Wien entdeckt hat, versucht sich mit einem Auftritt am Blue Balls (Schweiz), welcher wohl nicht der einzige in diesem Jahr bleiben wird.

Weiters bestreiten die Kaiser Chiefs und Seal ihre Auftritte auf französischen Festivals, Theory Of A Deadman hingegen bleiben im Heimatland und fixieren einen Slot am 150.000 Besucher zählenden Rock Fest in Cadott mit Sheryl Crow, Korn, Seether, Steve Miller Band, Buckcherry, Shinedown, Lifehouse und Barenaked Ladies.
 
Manic Street Preachers, Keane und The Mars Volta erscheinen neu im T In The Park Line-Up (Schottland), Blur sind Headliner am Glastonbury.
 
Alle weiteren Bestätigungen und Line-Ups in unserem Festivalguide.

01.03.2009, 17:43 von Tobias Haslinger



Kommentare
via Facebook
| britishrock
Fan werden. britishrock.cc auf Facebook


Faith No More
Zur Künstlerseite mit Infos und Tourdaten
Facebook
Twitter
Nachricht
Mail
Weitere aktuelle News

© 2022 britishrock.cc | Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinie und Cookie-Richtlinie | Aktualisiert am 17. Mai 2018
Partner