Blur und Green Day sind die nächsten Festivalheadliner für 2013 - britishrock.cc
 
Anmelden
Home
Registrieren
 
13

Blur und Green Day sind die nächsten Festivalheadliner für 2013
05.10.2012
Nachdem Rammstein sich in 13 europäische Festivals geschrieben haben kommen die Veranstalter nun mit neuem Schub an Headlinern. So hat das Rock Werchter seinen dritten Großact bekanntgegeben.

Zur Freude vieler sieht man Blur auch 2013 auf Festivals. Das belgische Rock Werchter vom 4.-7. Juli macht den Anfang und präsentiert die Briten nach Rammstein und Green Day als nächsten und dritten Headliner für sein Festival. Damon Albarn mit Anhang bespielen die Main Stage am 5. Juli. Blur kündigen in einem Statement weitere Termine für 2013 an.

So sieht man die Band auch als Headliner am spanischen Primavera Sound und dem portugiesischen Optimus Primavera Sound, beide Ende Mai 2013. Es dürfte ein langer Festivalsommer für Blur werden.

Schweden unter der Führung von FKP Scorpio verkündet nicht nur Green Day mit dem ersten Festivaltermin für 2013 (Einzelkonzerte waren bereits bestätigt) sondern macht Nägel mit Köpfen und bringt gleich ein neues Festival namens Bravalla. Termin ist der 27.-29. Juni 2013 in Norrköping. Mehr Namen im Line-Up sind Rammstein und Avicii.

Auch das Pinkpop '13 vom 14. - 16 . Juni holt die Punkrocker von Green Day ins Line-Up.

Weitere Festivalheadliner auf diversen Festivals für 2013 sind bis dato The Stone Roses, The Prodigy, Kiss, Die Toten Hosen, Deep Purple, Mark Knopfler, Iron Maiden oder Slipknot.

05.10.2012, 10:05 von Tobias Haslinger



Kommentare
via Facebook
| britishrock
Fan werden. britishrock.cc auf Facebook



Jul
4
Rock Werchter
mit Rammstein im Line-Up in Rotselaar

Blur
Zur Künstlerseite mit Infos und Tourdaten
Facebook
Twitter
Nachricht
Mail
Weitere aktuelle News

© 2021 britishrock.cc | Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinie und Cookie-Richtlinie | Aktualisiert am 17. Mai 2018
Partner