Mark Lanegan, Reel Big Fish, Isobel Campbell und Everything Everything 2011 neu in Wien - britishrock.cc
 
Anmelden
Home
Registrieren
 
4

Mark Lanegan, Reel Big Fish, Isobel Campbell und Everything Everything 2011 neu in Wien
23.11.2010
Die aus Kalifornien stammende Ska-Punk Band „Reel Big Fish“ wurde bereits im Jahr 1992 ins Leben gerufen. Im Sog von noch bekannteren Bands aus diesem Genre wie „No Doubt“ und „Sublime“ schafften auch „Reel Big Fish“ 1997 mit ihrer Single „Sell Out“ den Durchbruch. In Wien werden sie kommenden Februar im Flex zwei Abende hintereinander bestreiten. Auch Mark Lanegan kommt mit Isobel Campbell in die Bundeshauptstadt.

ISOBEL CAMPBELL & MARK LANEGAN (UK / USA)
---------------------------------------------------------
06.02.2011 WUK / Wien
Einlass: 19.00
Beginn: 20.00

Ticketpreis VVK: € 25,- (zzgl. VVK Gebühr)
Offizielle Vorverkaufsstellen sind ÖTicket, das WUK und WienXtra Jugendinfo.  

Der Vorverkauf für das Konzert startet am Donnerstag, den 25.11.2010.

„Hawk” ist die mittlerweile dritte Kollaboration von Isobel Campbell (ehemals Belle & Sebastian) und Mark Lanegan. Country, Blues, Gospel, Dream-Pop und eine feine Prise Southern Soul hat Isobel Campbell federführend auf dem aktuellen Album verwoben. Auch für die Produktion zeichnet sie selbst verantwortlich. Mark Lanegan bringt in erster Linie seine dunkle Stimme ein und sorgt für den Kontrast zu Campbells fragilem Gesang. Der Vergleich zu Nancy Sinatra & Lee Hazlewood drängt sich auf, und die beiden können ihm standhalten. Nicht verschwiegen werden soll, dass bei 2 Songs auch der Folk-Sänger Willy Mason den Gesang beigesteuert hat. Isobel Campbell und Mark Lanegan werden, zwar ohne Willy Mason, dafür aber erstmals hierzulande in dieser Konstellation, am 6.2.2011 im WUK auftreten.
aktuelles Album: „Hawk“


REEL BIG FISH (USA)
--------------------------
05.02.2011 Flex / Wien
06.02.2011 Flex / Wien
Support: TBA
Einlass: 19.30
Beginn: 20.30

Ticketpreis VVK: € 18,- (zzgl. VVK Gebühr)
Offizielle Vorverkaufsstellen sind ÖTicket und WienXtra Jugendinfo.       

Der Vorverkauf für die beiden Shows von Reel Big Fish startet am kommenden Freitag, den 26.11.2010.

Die aus Kalifornien stammende Ska-Punk Band „Reel Big Fish“ wurde bereits im Jahr 1992 ins Leben gerufen. Im Sog von noch bekannteren Bands aus diesem Genre wie „No Doubt“ und „Sublime“ schafften auch „Reel Big Fish“ 1997 mit ihrer Single „Sell Out“ den Durchbruch. Davor war bereits dem Album „Everything Sucks“ Aufmerksamkeit in der Ska-Punk Szene und bei den College Radios geschenkt worden. Nun hatten auch MTV und die Mainstream Radios die Band für sich entdeckt. Ein Plattenvertrag bei Jive Records sowie ausgiebige Touren waren die weiteren Ergebnisse des Erfolgs. Die Trennung von Jive Records im Jahr 2006 wurde von der Band rund um Aaron Barrett nicht als großes Unglück betrachtet. Seitdem ist das eigene Label Rock Ridge Music die Heimat, und Reel Big Fish haben sich endgültig als einer der großen Namen in der Szene etabliert. In Wien werden sie kommenden Februar im Flex zwei Abende hintereinander bestreiten.

aktuelles Album: „A Best Of Us…For The Rest Of Us“


EVERYTHING EVERYTHING (UK)
---------------------------------------
20.03.2011 Flex / Wien
Support: TBA
Einlass: 19.30
Beginn: 20.30

Ticketpreis VVK: € 14,- (zzgl. VVK Gebühr)
Offizielle Vorverkaufsstellen sind ÖTicket und WienXtra Jugendinfo.

Der Vorverkauf für das Konzert startet am kommenden Freitag, den 26.11.2010.

Eine der interessantesten neuen Bands aus dem Vereinigten Königreich sind „Everything Everything“ aus Manchester. Sie haben definitiv nicht vor, es dem Hörer einfach zu machen. Man denke an eine Mischung aus dreiteiligen Harmonien, Post-Punk-Gitarrensound und synkopierten Rhythmen. Sänger und Songwriter Jonathan hat seine Bandmitglieder auf der Basis eines gemeinsamen Hintergrunds in der Orchestermusik und unterschiedlichen musikalischen Geschmacks (von Post-Rock bis Funk und Jazz) gewählt und versucht, möglichst fernab ausgetretener Pfade zu reüssieren.. Klingt zu konstruiert und verkrampft? Das Ergebnis ist es definitiv nicht, sondern wiklich spannende Musik.

aktuelles Album: „Man Alive“


23.11.2010, 23:26 von Tobias Haslinger



Kommentare
via Facebook
| britishrock
Fan werden. britishrock.cc auf Facebook


Reel Big Fish
Zur Künstlerseite mit Infos und Tourdaten
Facebook
Twitter
Nachricht
Mail
Weitere aktuelle News

© 2024 britishrock.cc | Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinie und Cookie-Richtlinie | Aktualisiert am 17. Mai 2018
Partner